NEU im Web

In den letzten Tagen und Wochen ist einiges passiert, hier im Internet. Viel Wahlwerbung von den Politikern, der alltägliche Stress in den Nachrichten und... achja... Die Feuerwehr Oberthulba bietet neue Möglichkeiten im Web!

 

 

Was alles neu ist, was noch kommen wird und was komplett vom System runter ist, erfahren Sie in unserem heutigen Artikel!

 

Die neu gestaltete Homepage... - optimiert fürs Smartphone!

Wie Ihnen vielleicht schon aufgefallen ist, hat sich das Design hier auf der Homepage ein wenig verändert. Bildgrößen und Textinhalte wurden angepasst und die Navigation wurde überarbeitet. Ansonsten ist das Grundsystem geblieben.

Was komplett neu ist, ist die erweiterte Optimierung fürs Smartphone. Das Titelbild welches immer angezeigt wurde, ist jetzt nur noch für Endgeräte mit einer Bildschirmbreite von mindestens 768 Pixel verfügbar. Alles darunter bekommt kein Bild mehr angezeigt, was folgende Vorteile mit sich bringt: Das Bild muss nicht geladen werden, sprich das Smartphone verbraucht weniger Datenvolumen um die Seite zu laden (Ich denke ein guter Vorteil ;D). Der Text ist sofort ab oberem Bildschirmrand verfügbar, man muss also nicht mehr zuerst lästig nach unten scrollen um zum Inhalt zu gelangen. Sowie die Sidebar, welche auf kleineren Geräten nicht mehr verfügbar ist. Diese hat auch immer nur unnötiges Datenvolumen verbraucht. - Man kann also sagen, die Webseite ist in einer übersichtlichen, abgespeckten Version, trotzdem mit allen Inhalten, fürs Handy und Tablett verfügbar.

 

Neue Einsatzberichte

Die Einsatzberichte sind nun ohne html-Verbesserungen (...oder Verschlechterungen) verfügbar und können demnach ohne Probleme als RSS-Feed eingebunden werden. Tabellen zerstören dabei nicht mehr das Bild.

Verfügbar sind die Berichte als RSS-Feed unter folgendem Link: www.feuerwehr-oberthulba.eu/rss/blog/einsatz

 

 

Social Media

Auch im Bereich der sozialen Medien hat sich ein bisschen was getan. Den Google+ Account gibt es zwar noch, wird aber nicht mehr hier aufgelistet, da er sowieso keinen Inhalt enthält. Gebraucht wird er aber für die Funktionen von Google und für YouTube. Wer ihn findet und abonnieren möchte, bitte gerne!

Anders sieht es mit Instagram aus. Dort haben wir nun einen Account welcher auch gepflegt wird und immer mal wieder schöne neue Bilder bekommt. Er ist ebenfalls mit Facebook verknüpft, sodass auch dort die Bilder angezeigt werden. Finden können Sie ihn unter: www.instagram.com/feuerwehroberthulba

Hier freuen wir uns natürlich umso mehr über ein Abo!

 

Informationsportal für Mitglieder

Für Mitglieder der Feuerwehr Oberthulba wird die einschlägigste Neuerung wohl das Informationsportal sein. Dies wird in Zukunft die zentrale Anlaufstelle für Termine, Dokumente, Einladungen, Dienstanweisungen, usw. im Internet sein. Auch der Terminkalender ist aufgrund der vereinfachten Software und der verschönerten Darstellung mit dorthin umgezogen.

 

Nicht angemeldete User haben keinen Zugriff auf das Informationsportal. So bleiben interne Daten soweit auch Intern. Das gute: Öffentliche Termine sind im Terminkalender dennoch sichtbar, so können sich auch Interessierte direkt informieren. Der Kalender ist bereits auch schon mit der Webseite hier verknüpft.

 

Zu finden ist das Portal unter dem Link: www.feuerwehr-oberthulba.xobor.de

 

 

Was noch so kommt...

Natürlich fehlen der Homepage noch einige Inhalte. So sind einige Seiten, wenn Sie sich mal durchklicken, noch nicht gefüllt oder verlinkt. Aa..aaber: Sie erhalten bereits einen kleinen Vorgeschmack was Sie noch erwartet! ;-P

Fürs Smartphone ist eine App in Arbeit, welche eine Benachrichtigung bei neuen Ereignissen und viele weitere Extras beinhaltet.. Also, dran bleiben! ;)

Auf unserem YouTube-Channel soll es bald Lehr- und Informationsvideos geben. Diese sollen für Kameraden eine Wiederholung und für Außenstehende, Interessierte ein Ansporn für die Feuerwehr Oberthulba sein! Eine Umsetzung ist hierfür bereits in Planung...

Im Informationsportal soll eine Möglichkeit für Interessierte entstehen, ihre Fragen und Sorgen zu stellen.

Eventuell soll das Portal sogar für alle Feuerwehren in der Marktgemeinde Oberthulba nutzbar werden.

 

Lange Rede kurzer Sinn, schauen Sie sich um und entdecken Sie selbst alle Neuerungen hier bei uns. Egal ob direkt auf der Webseite, auf den Social-Media Kanälen oder im Informationsportal. Über eine Rückmeldung würden wir uns natürlich freuen. Auch Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne von Ihnen entgegen!

 

 

Viel Spaß hier bei der Feuerwehr Oberthulba!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0