VU BAB7 in Richtung Norden

Am 17.09.2016 kam es gegen 20:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB7 in Richtung Norden.

Zwei Fahrzeuge rutschten aufgrund des schlechten Wetters in die Leitplanke.

Zwei Spuren wurden von der Feuerwehr Oberthulba gesperrt und die Verkehrssicherungsmaßnahmen übernommen.

EINSATZDETAILS

 

 

Datum 17.09.2016
Alarmierungszeitpunkt 20:12 Uhr 
Einsatzstichwort THL
Alarmiert über [] Sirene  •  [X] FME  •  [X] SMS

Ausgerückte Fahrzeuge 

der FF Oberthulba

• [X] LF16/12 (40/1)

• [X] HLF16/12 (40/2)

• [X] GW-Öl (51/1)

• [X] VSA

• []Transportanhänger

Weitere Einsatzkräfte

 

 

Bild: Symbolbild