Verkehrsunfall A7 in Richtung Hammelburg

 

Am 22.02.2016 wurde die Feuerwehr Oberthulba gegen 22.28 Uhr auf die Autobahn 7 in Richtung Hammelburg alarmiert.

Dort verlor eine Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke.

Die verletzte Frau konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen und wurde vom Rettungsdienst abtransportiert.

Die Feuerwehr Oberthulba übernahm die Verkehrsabsicherung und stellte den Brandschutz bis das Fahrzeug durch den Abschleppdienst aufgenommen wurde sicher.

EINSATZDETAILS

 

 

Datum 22.02.2016
Alarmierungszeitpunkt 22:28 Uhr 
Einsatzstichwort THL
Alarmiert über [] Sirene  •  [X] FME  •  [X] SMS

Ausgerückte Fahrzeuge 

der FF Oberthulba

• [X] LF16/12 (40/1)

• [X] HLF16/12 (40/2)

• [X] GW-Öl (51/1)

• [] VSA

• []Transportanhänger

Weitere Einsatzkräfte

 Polizei, Rettungsdienst