Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

 

Am 12.11.2015 wurde die Feuerwehr Oberthulba zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen bei Hetzlos alarmiert. Gegen 14:00 Uhr wurden die Rettungskräfte zur Einsatzstelle gerufen, an welcher ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab kam und sich mehrfach überschlug.

Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Zwei Personen mussten von der Feuerwehr befreit werden und wurden mit zwei Rettunshubschraubern in Kliniken transportiert.

EINSATZDETAILS

 

 

Datum 12.11.2015
Alarmierungszeitpunkt 14:00 Uhr 
Einsatzstichwort THL
Alarmiert über [X] Sirene  •  [X] FME  •  [X] SMS

Ausgerückte Fahrzeuge 

der FF Oberthulba

• [X] LF16/12 (40/1)

• [] HLF16/12 (40/2)

• [] GW-Öl (51/1)

• [] VSA

• []Transportanhänger

Weitere Einsatzkräfte

 FF Schwärzelbach, FF Wartmannsroth, FL Bad Kissingen 3/3,

FF Thulba, FF Hammelburg

 

Bild: Symbolbild