Verkehrsunfall Autobahn BAB7

 

Am heutigem Freitag kam es gegen 16.28 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A7 in Richtung Kassel. Ein PKW kam wohl aufgrund der Wetterbedingungen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Sein Fahrzeug durchbrach zur hälfte die Barriere und blieb stehen. Der Fahrer des Fahrzeugs erlitt einen Schock, eine Frau wurde vorsorglich vom Rettungsdienst betreut und abtransportiert. 

Die Feuerwehr Oberthulba übernahm die Verkehrsabsicherung und klemmte die Batterie des verunfallten Fahrzeugs ab.

EINSATZDETAILS

 

 

Datum 19.12.2014 
Alarmierungszeitpunkt 16:28 Uhr 
Einsatzstichwort THL 
Alarmiert über [X] Sirene  •  [X] FME  •  [X] SMS

Ausgerückte Fahrzeuge 

der FF Oberthulba

• [X] LF16/12 (40/1)

• [X] HLF16/12 (40/2)

• [] GW-Öl (51/1)

• [] WaWe (29/1)

• [X] VSA

• []Transportanhänger

Weitere Einsatzkräfte  Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst