Ölspur Autobahn BAB7

 

Am Dienstag den 09.12.2014 wurde die Feuerwehr Oberthulba zu einer Ölspur auf die Bundesautobahn BAB7 in Richtung Kassel alarmiert.

Der Verursacher befand sich als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf auf einem Parkplatz. Die Öllache auf dem Parkplatz wurde von der Feuerwehr Oberthulba aufgenommen und die Autobahn von der Autobahnmeisterei gereinigt. Nachdem die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde, rückte die Feuerwehr wieder ab.

EINSATZDETAILS

 

 

Datum 09.12.2014
Alarmierungszeitpunkt 19:27 Uhr 
Einsatzstichwort  THL
Alarmiert über [X] Sirene  •  [X] FME  •  [X] SMS

Ausgerückte Fahrzeuge 

der FF Oberthulba

• [X] LF16/12 (40/1)

• [X] HLF16/12 (40/2)

• [X] GW-Öl (51/1)

• [] WaWe (29/1)

• [X] VSA

• []Transportanhänger

Weitere Einsatzkräfte  Polizei